Bernhard’s Ratatouille

Details

Schwierigkeit:
leicht
Vorbereitungszeit:
Ca. 20 min
Zubereitungszeit:
Garzeit ca. 15 - 20 min
Zubehör:
Topf

Beschreibung

Gesund, lecker und passt zu vielen Gerichten

 

 

Zutaten:                             4 Personen

  • 300 gr. Paprika rot
  • 100 gr. Gemüsezwiebeln
  • 4 mittelgroße festkochende Kartoffeln
  • 1 mittlere Aubergine
  • 1 mittlere Zucchini (200 gr.)
  • 200 gr. Tomaten (in Würfel geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (in Scheiben schneiden)
  • 30 ml Olivenöl
  • Italienische Kräuter fein geschnitten (Rosmarin, Oregano, Thymian), 1 EL Basilikum

 

Zubereitung:

  1. Paprika entkernen, waschen und in 2 bis 3 cm Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und in Würfel von ca. 2 cm schneiden. Zucchini-Kerne entfernen und die Zucchini in Scheiben schneiden, Aubergine ebenfalls in Scheiben schneiden (nicht zu dünn).
  2. Zwiebeln in breite Streifen schneiden und mit Knoblauch und Olivenöl andünsten.
  3. Paprika, Zucchini und Aubergine dazu geben, salzen und pfeffern und zugedeckt dünsten.
  4. Nach etwa ¾ der Garzeit die Tomaten zufügen.
  5. mit etwas Gemüsebrühe aufgießen

Die italienischen Kräuter beigeben und kurz vor dem Servieren noch das Basilikum unterheben.

 

Tipps & Tricks:

Statt dem Paprika kann auch der mildere Spitzpaprika verwendet werden.

Rezept downloaden