Calamaretti alla griglia mit bayer. Chorizo

Details

Zubereitung:
Kugelgrill, Gasgrill mit Haube
Kategorie:
Schwierigkeit:
mittel
Vorbereitungszeit:
Ca. 30 Minuten
Zubereitungszeit:
2 bis 3 Minuten oder 12 bis 15 Minuten
Grillmethode:
Direkt
Zubehör:
Plancha oder Gusseisenplatte

Beschreibung

Eine Surf & Turf – Kombination vom Feinsten.
Mit kleinen Tintenfischen ein sehr schnelles Gericht.

 

 

 

Zutaten:                             4 Personen

  • 8 bis 12 kleine Calamari Tuben
  • 2 bis 4 Debreziner (scharf)

Für die Marinade:

  • 1 Zitrone unbehandelt
  • 5-6 EL gutes Olivenöl
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Petersilie, mediterrane Kräuter

Zubereitung:

1. Am besten die Calamari vom Fischhändler vorbereiten lassen.
2. Wer es selbst macht – die Calamari waschen und trocken tupfen. Jeden einzeln in eine Hand nehmen und mit der anderen Hand Kopf und Fangarme vorsichtig abziehen. Kopf wegwerfen. Den   Tintenbeutel und das Rückgrat aus dem Körper entfernen. Dabei darauf achten, dass die Tuben ganz bleiben. Ggf. äußere braune Haut abschälen und nochmals abspülen. Die Fangarme können bei größeren Exemplaren zerkleinert, bei kleineren auch im Ganzen ebenfalls mariniert und gegrillt werden.
3. Für die Marinade Knoblauchzehe pressen, Petersilie klein schneiden mit Zitronensaft etwas Salz und je nach Geschmack mit frischen Kräutern 2 bis 3 Stunden marinieren.
4. Jetzt auf den Grill damit direkt kurz bei großer Hitze 250°C ca. 2 bis 3 min grillen oder indirekt bei mittlerer Hitze 12 bis 15 min.
5. Auf Teller mit Beilagen anrichten, mit restlicher Marinade (etwas zurückbehalten) übergießen und servieren. Wichtig: Calamari sollten weich bleiben!!!

Rezept downloaden