Jakobsmuschel vom Grill

Details

Zubereitung:
Holz- oder Gasgrill
Kategorie:
Schwierigkeit:
mittel
Vorbereitungszeit:
20 Minuten
Zubereitungszeit:
3-4 Minuten
Grillmethode:
Direkt
Zubehör:
Planche oder Gusseisenplatte

Beschreibung

Lecker mariniert sind die Jakobsmuscheln vom Grill, umwickelt mit knusprig gegrilltem Bacon, einfach köstlich.

 

 

Zutaten:                             4 Personen

  • 4 Jakobsmuscheln
  • 4 Scheiben Bacon Speck
  • 4 dünne Ciabatta Scheiben
  • 2 kleine Cocktailtomaten
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Öl, Pfeffer, Salz,
  • 1 Prise Zucker
  • Noilly Prat

Zubereitung:

  1. Tomaten für das Sugo in einen Topf geben und ca. 30 min. köcheln lassen. Dann mit Noilly Prat, Knoblauch aus der Presse und Salz, Pfeffer und etwas Zucker verfeinern. Zum Abschluss alles mit dem Pürierstab etwas pürieren.
  2. Jakobsmuscheln mit kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und etwas einölen. Mit Salz und Pfeffer oder Fischgewürz etwas würzen. Bauchspeck um die Muschel wickeln und mit einem
    Zahnstocher feststecken.
  3. Ciabatta-Scheiben auf dem Grill etwas angrillen, auf dem Warmhalterost ablegen. Cocktailtomaten auf den Grill legen. Jakobsmuscheln zunächst auf dem Speck von allen Seiten angrillen, dann auf der Gusseisenplatte fertig braten, je Seite ca. 2 min.
  4. Jakobsmuscheln mit Tomatensugo, Ciabatta und Tomaten anrichten.

Tipps & Tricks:

Vorher eine Jakobsmuschel zu Testzwecken grillen. Die Muschel sollte innen noch leicht glasig sein.

Rezept downloaden