Mandeljoghurt mit gegrillten Weintrauben

Details

Zubereitung:
Alle Arten Gas- und Holzkohlegrill
Kategorie:
Schwierigkeit:
leicht
Vorbereitungszeit:
30 Minuten
Zubereitungszeit:
bis zu 4 Minuten
Grillmethode:
direkte Hitze (220°)
Zubehör:
Holz oder Metall Grillspieße

Beschreibung

Eine leichte und köstliche Dessertvariation.

 

 

Zutaten:                             4 Personen

  • 80 g Mandelblättchen oder Stifte
  • 60 g Rosinen
  • 1 Becher Sahne
  • 3 EL Puderzucker
  • 300 g Naturjoghurt
  • 400-500 g Weintrauben
  • 1 Bio Zitrone
  • 2-3 EL Honig
  • 1-2 TL gem. Zimt
    Minze zum garnieren

Zubereitung:

  1. Mandeln in der Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze anrösten. Pfanne vom Herd nehmen, Zitronenabrieb, Rosinen und Puderzucker dazugeben, durchschwenken und vom Herd nehmen.
  2. Sahne steif schlagen. Joghurt cremig rühren. Beides vermengen, Mandel – Rosinen Mischung unterheben.
  3. Weintrauben abwaschen und trocken tupfen. In einer feuerfesten Schale verteilen. Mit Honig beträufeln, mit Zimt bestäuben und bei indirekter Hitze ca. 5 min. grillen.
  4. Trauben und Mandeljoghurt auf Teller verteilen. Mit Minze garnieren und servieren.

Tipps & Tricks:

Kann man auch ohne Sahne zubereiten. Weintrauben mischen – rot und grün.
Sehr gut dazu passt gegrillter Hefezopf oder Nusszopf!

Rezept downloaden