Wolfsbarsch im Ganzen

Details

Zubereitung:
Alle Arten Gas- und Holzkohlegrill
Kategorie:
Schwierigkeit:
mittel
Vorbereitungszeit:
Ca. 25 Minuten
Zubereitungszeit:
ca. 20 Minuten
Grillmethode:
indirekt ca. 150°
Zubehör:
Alufolie

Beschreibung

Ein Genuss für Fischliebhaber!
Edel und ein absoluter Hingucker (Rezept T. Heinzle).

 

 

 

Zutaten:                            4 Personen

  • 1 Wolfsbarsch, küchenfertig ausgenommen und entschuppt
  • Bayerwald BBQ Fischgewürz
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 50 g Butter
  • 250 ml Weißwein (Riesling, Grau Burgunder)
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

1. Den Wolfsbarsch innen und außen salzen und mit dem BBQ Fischgewürz einreiben
2. Alufolie mehrfach falten, sodass eine ca. 25 cm lange Rinne entsteht. Die Rinne mit Butterflöckchen und Zitronenstückchen bestücken.
3. Den Fisch auf die Rinne setzen und ggf. mit Zahnstocher fixieren, danach die Rinne mit Weißwein füllen.
4. Fisch mit der Rinne auf den Grill setzen und den Deckel schließen. Durch die Hitze ziehen der Weißwein und die Aromen von innen in den Fisch. Nach ca. 20 min. ist der Fisch gegart und kann filetiert werden. Die Flüssigkeit zum Fisch geben.

 

Tipps und Tricks:

Alternativ kann auch auf die gleiche Weise ein Saibling gegrillt werden

Rezept downloaden