Zwetschgenbuchteln aus dem Dutch Oven

Details

Zubereitung:
Dutch Oven
Kategorie:
Schwierigkeit:
leicht
Vorbereitungszeit:
ca. 20 Minuten
Zubereitungszeit:
30-40 Minuten
Zubehör:
Dutch Oven

Beschreibung

Lockere, mit ein paar wenigen Röstaromen verfeinerte, Zwetschgenbuchteln aus dem Dutch Oven runden ein perfektes Grillmenü ab.

 

 

Zutaten:                             4 Personen

  • 700 g Kuchenmehl
  • 1 ½ P. Trockenhefe
  • 75 g Kristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • Mark einer Vanilleschote
  • 300 ml warme Milch
  • 2 Eier
  • 100 g Butter
  • 300 g Zwetschgenmarmelade
  • alternativ eine frische Zwetschge mit einem Stück
  • Würfelzucker gefüllt
  • 2 EL Puderzucker

Zubereitung:

  1. Aus dem Mehl, der Hefe, der Milch, dem Zucker, der Butter, den Eiern dem Salz und dem Vanillemark einen weichen Teig kneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick
    ausrollen.
  2. Mit einem Glas ca. 7-8 cm Durchmesser runde Teigformen ausstechen
  3. Einen Teelöffel Marmelade auf die Teigstücke in einem Dutch Oven dicht aneinander platzieren und
    den Deckel auflegen.

Tipps & Tricks:

Unter dem Ducht Oven sechs und auf dem Ducht Oven 10 glühende Briketts platzieren und die Buchteln ca. 30 bis 40 Minuten backen.
Anschließend mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Rezept downloaden